von Viktoria Reischl
Moderator Günther Jauch wünscht sich mehr Querdenker im Öffentlichen Dienst. "Da habe ich das Gefühl, dass wenig quer gedacht wird", sagte er am Donnerstagabend in München, wo die Querdenker-Stiftung ihn mit ihrem diesjährigen Ehrenpreis auszeic
von Viktoria Reischl
Unternehmen sind auf Querdenker angewiesen, um innovativ zu bleiben. Doch viele Entscheider scheuen sich, solche Querdenker einzustellen. Sie sehen in ihnen vielmehr tickende Zeitbomben.
von Viktoria Reischl
von Viktoria Reischl
Schaut man sich einen durchschnittlichen Manager an, so hebt sich dieser kaum von der Masse ab. Klar, denn deutsche Unternehmen stehen für Beständigkeit. Personen mit ausgeprägtem Stil und/oder Talenten sucht man in der Führungsebene meist vergeblich.
von Viktoria Reischl
Hier ist Teamarbeit gefragt: An einem Potsdamer Institut wird erforscht und gelehrt, wie man auf innovative Ideen kommt. Und dabei wird nichts dem Zufall überlassen.
von Viktoria Reischl
Hasso Plattner ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten in der deutschen Wirtschaft. Morgen wird er 70 Jahre alt und mischt noch aktiv beim Softwarekonzern SAP mit.
von Viktoria Reischl
Mit dem Comicwettbewerb „Animate Europe“ will die Friedrich-Naumann-Stiftung zum kreativen Nachdenken über Europa anregen.
von Viktoria Reischl
Potsdam (MOZ) Eine besondere Schule will Studenten fit machen für eine moderne Wirtschaft: In der "School of Design Thinking" sollen sie fächerübergreifende Teamarbeit und kreatives Denken lernen. Um als Erfinder vielleicht später die eigene Fir
von Viktoria Reischl
Nicht nur für kulinarische Querdenker interessant: die Ganzpflanzennutzung. Über Brokkolilocken, Paprika-Popcorn und andere angebliche Abfälle.
von Viktoria Reischl
Nach langer Suche hat Microsoft einen neuen Chef ernannt: Satya Nadella, Firmenveteran und lernbegeisterter Querdenker soll den Windows-Riesen erneuern. Das Zeug dazu hat er.