#2

Janna Mayer

Wien, Österreich

Rechtliche gesehen kann man dich dazu nicht zwingen, aber es ist ja zu eurem beiden Wohl, so dass man einfach die Zähne zusammenbeißen muss. Natürlich sind solche Untersuchungen sowohl für Frauen als auch für Männer unangenehm, aber wenn ihr euch euren Kinderwunsch erfüllen möchtet, dann ist es wichtig die Basisdiagnostik zu machen und den Grund für die Unfruchtbarkeit herauszufinden. Es ist auf jeden Fall sehr hilfreich, wenn man sich vorher über den genauen Vorgang informieren kann. Ich weiß zwar nicht, wo du die Spermiogramm Diagnostik machen wirst, aber bei dieser Kinderwunschklinik imi.clinic/at/kinderwunsch-diagnostik/spermiogramm-casa-in-wien/ wird der Ablauf genau beschrieben, so dass man sich keine Sorgen machen muss. Alles ist sehr diskret und man kann natürlich auch die Partnerin in den Raum mitnehmen, falls es notwendig ist. Mach dir keine Sorgen, mein Mann hat es auch hinter sich gebracht und alles hat super geklappt. LG

Hallo zusammen,

sagt mal, kann ich nach irgendeinem Gesetz zu einer Spermiogamm Diagnostik gezwungen werden?? 🙂 Das ist natürlich nur Spaß, ich meine die Frage nicht ernst, obwohl ich das Spermiogamm machen muss. Ich verstehe nicht, warum es für uns Männer so eine große Sache ist, zumindest für mich ist es peinlich... Meine Frau und ich versuchen schon eine Weile ein Kind zu bekommen und sie hat auch viele unangenehme Untersuchungen beim Frauenarzt über sich ergehen lassen...sie ist so eine starke Frau. Ich habe es so lange hinausgezögert wie es ging, jetzt muss ich stark sein 🙂

630 Profilbesucher | 2 Beiträge